{huk:LocalizateMediaInline(image:'TYPO3\CMS\Extbase\Domain\Model\FileReference:221
Hydrogeräte steuern zuverlässig alle Funktionen, die für den Betrieb der Bremsanlagen erforderlich sind.
{huk:LocalizateMediaInline(image:'TYPO3\CMS\Extbase\Domain\Model\FileReference:222
Eingebautes Hydrogerät HZY K100
{huk:LocalizateMediaInline(image:'TYPO3\CMS\Extbase\Domain\Model\FileReference:223
Unter dem Wagenkasten eingebautes Hydrogerät HZY-K140
{huk:LocalizateMediaInline(image:'TYPO3\CMS\Extbase\Domain\Model\FileReference:224
Eingebautes Hydrogerät HZY-K200

Hydrogeräte

Zuverlässigkeit auf kleinstem Raum

Hydrogeräte von HANNING & KAHL steuern zuverlässig alle Funktionen, die für den Betrieb der Bremsanlage notwendig sind. Unsere Hydrogeräte sind in dreiteiliger Kompaktbauweise (Tank, Steuerblock, Haube) konzipiert. Das besonders platzsparende Basisgerät kann auf Wunsch mit ergänzenden Komfort- oder Spezialfunktionen ausgestattet werden, benötigt dann allerdings etwas mehr Einbauvolumen. Die Hydrogeräte sind ideal für den Einsatz in Niederflurfahrzeugen, in denen bekanntlich nur wenig Einbauraum zur Verfügung steht. Achs- oder fahrwerkselektives Bremsen wird durch entsprechende Hydrogeräte ermöglicht.

Technische Daten

Typ HZY K100 HZY K140 HZY K200
Bauraum 100 x 250 x 350 mm 140 x 300 x 400 mm 200 x 400 x 500 mm
Regelfunktion stufig/(proportional) Aktiv/Federspeicher stufig/(proportional) Aktiv/Federspeicher stufig/proportional/Zusatzfunktion Aktiv/Federspeicher
Regelumfang 1-kanalig 1-kanalig (2-kanalig) 1-kanalig/2-kanalig
Steuereinheit Zugsteuerung/VSS/BSG Zugsteuerung/VSS/BSG Zugsteuerung/VSS/BSG
Einbauort Drehgestell/Wagenkasten (Drehgestell)/Wagenkasten (Drehgestell)/Wagenkasten
Druckbereich 100 bar 145 bar 170 bar
Gewicht, ca. 15 – 20 kg 30 – 32 kg 50 – 60 kg