L318K Ingenieur für Verifikation und Validierung (w/m/x) bahntechnischer Anwendungen und Komponenten

Ihre Aufgaben:

  • Sie verifizieren und validieren Systeme der Leit- und Sicherungstechnik
  • Sie entwerfen geeignete Teststrategien zum Nachweis von System- und
    Softwareanforderungen
  • Sie planen Softwaretests und spezifizieren diese
  • Sie programmieren Testabläufe bzw. instrumentieren SW-Objekte zur
    dynamischen Codeanalyse
  • Sie dokumentieren die Arbeitsergebnisse entsprechend normativer Anforderungen
  • Sie arbeiten eng mit den internen Abteilungen und externen Gutachterorganisationen
    zusammen

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Informatik
    oder vergleichbar
  • Erfahrung in der Programmierung von Embedded Systeme in ANSI C
  • Kenntnisse im Bereich der Verifikation und Validierung von Hardware und Software
  • Kenntnisse verschiedener Entwicklungsmethoden im Requirements Engineering
  • Sicherer Umgang mit MS-Office
  • Englisch in Wort und Schrift
  • Kontaktfähigkeit, Teamfähigkeit und Eigeninitiative
  • Hohes Maß an Sorgfalt, Eigenverantwortung und Einsatzbereitschaft

Ihr Eintrittstermin: ab sofort

Bewerbung: bewerbungen@hanning-kahl.com