{huk:LocalizateMediaInline(image:'TYPO3\CMS\Extbase\Domain\Model\FileReference:132678
Weichenantrieb H715 für Vignolweichen
{huk:LocalizateMediaInline(image:'TYPO3\CMS\Extbase\Domain\Model\FileReference:132679
Übersichtliche Anordnung und leichte Zugänglichkeit der Komponenten
{huk:LocalizateMediaInline(image:'TYPO3\CMS\Extbase\Domain\Model\FileReference:132680
Endlagenüberwachung mit gut sichtbaren zwangsgeführten Kontakten
{huk:LocalizateMediaInline(image:'TYPO3\CMS\Extbase\Domain\Model\FileReference:132681
Optimale Sichtbarkeit der Verschlussfunktion
{huk:LocalizateMediaInline(image:'TYPO3\CMS\Extbase\Domain\Model\FileReference:132694
Weichenantrieb H715 im Hauptbahnhof Linz
{huk:LocalizateMediaInline(image:'TYPO3\CMS\Extbase\Domain\Model\FileReference:132695
Weichenantrieb H715 im Bahnhof Calmbach, AVG
{huk:LocalizateMediaInline(image:'TYPO3\CMS\Extbase\Domain\Model\FileReference:132697
Weichenantrieb H715 installiert im Schienennetz der ÖBB

Weichenantriebe der Baureihe H715

Der Einsatzbereich dieses innovativen Stellsystems erstreckt sich über die Schienennetze der Vollbahn, des Personen-Nahverkehrs und über den Güterverkehr bis hin zu Industrie- und Hafenbahnen. Er ist in Vignolweichen aller Bauarten und unterschiedlichen Spurweiten integrierbar. Der SIL 4 nach CENELEC EN 50129 zertifizierte Weichenantrieb kann mühelos gegen Weichenantrieben in existierenden Weichenanlagen getauscht werden, da sowohl die mechanische als auch die elektrische Schnittstelle kompatibel sind.

Merkmale der Baureihe 715:

  • Schneller Wechsel zwischen Links- und Rechtseinbau – Kein Umrüsten der Hydraulikeinheit erforderlich
  • Einzigartige Sichtkontrolle des Verschlusseinfalls und der Überwachungselemente möglich
  • Offene elektrische Schnittstelle erlaubt einfachste Anpassung an unterschiedlichste Steuerungs- und Stellwerksanforderungen
  • Hydraulisches Antriebssystem bietet eine über die Lebensdauer konstante Stellkraft
  • Wartungsarm durch hochwertige Wälz- und Gleitlager
  • Obenliegende Deckeldurchführung für manuelles Umstellen mit allen verfügbaren Kurbeln
  • Optionaler Einbau in Verschlussschwelle möglich
  • Schutzart IP54 nach EN 60529

Technische Daten Baureihe 715

Antriebsform elektrohydraulisch
Weichentyp Vignol
Betriebsspannung AC 400 V*
Stellweg bis 240 mm
Stellkraft bis 9.000 N
Bauhöhe 305 mm

*Andere Betriebsspannungen auf Anfrage