{huk:LocalizateMediaInline(image:'TYPO3\CMS\Extbase\Domain\Model\FileReference:131708
{huk:LocalizateMediaInline(image:'TYPO3\CMS\Extbase\Domain\Model\FileReference:131709
{huk:LocalizateMediaInline(image:'TYPO3\CMS\Extbase\Domain\Model\FileReference:358
HGL-PowerBrainLongDistanceNetwork
{huk:LocalizateMediaInline(image:'TYPO3\CMS\Extbase\Domain\Model\FileReference:359
HGL-Logical Unit
{huk:LocalizateMediaInline(image:'TYPO3\CMS\Extbase\Domain\Model\FileReference:129318
LED-Band zur Beleuchtung
{huk:LocalizateMediaInline(image:'TYPO3\CMS\Extbase\Domain\Model\FileReference:131707
{huk:LocalizateMediaInline(image:'TYPO3\CMS\Extbase\Domain\Model\FileReference:131710

GuideLight als Tunnelnotbeleuchtung

Die neueste Fassung der TSI - SRT beschreibt für alle fortlaufenden Tunnel mit einer Länge von über
500 m die Mindestanforderung einer Notfallbeleuchtung auf Fluchtwegen. Im Notfall werden Reisende und Zugpersonal zu einem sicheren Bereich geführt. Die Position der Leuchten soll so niedrig wie möglich über dem Fußweg oder in einem Handlauf integriert sein. Ein modular aufgebautes Beleuchtungssystem gibt für verschiedene Anwendungen zweckgerichtete Lösungen. Bei der Auswahl aller Systemkomponenten wurde verstärkt auf die Funktionszuverlässigkeit zum Einsatz in widrigen Umgebungseinflüssen geachtet.