G535P Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker (w/m)

Für die Herstellung von Werkstücken (Fräsen, Bohren) werden CNC-gesteuerte Werkzeugmaschinen eingesetzt. Du programmierst und bedienst diese Präzisionsmaschinen und bist für die Qualitätskontrolle und Instandhaltung zuständig. Der Dialog zwischen Mensch und Maschine ist computergestützt.

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

Bewerbung: bewerbungen@hanning-kahl.com