Messung der Handumstellkraft an Weichenantrieben

Messstelleisen HZM zur Messung der Handumstellkraft an Weichenentrieben

Das Messstelleisen dient der Messung der Handumstellkraft an allen HANNING & KAHL-Weichenantrieben. Die für den Umstellvorgang benötigte Umstellkraft wird digital auf dem Kraftmessgerät HZM dargestellt. Mit dem Gerät kann eine Handumstellkraft bis zu 2000 N gemessen werden. Das aus drei Teilen bestehende Messstelleisen hat eine Gesamtlänge von 1000 mm.

Technische Daten

Länge 1000 mm
Breite 105 mm
Höhe 70 mm
Gewicht incl. Koffer 9,5 kg
max. messbare Kraft 2000 N
Genauigkeitsklasse 1 %
Schutzklasse geschlossenem Koffer IP 67