{huk:LocalizateMediaInline(image:'TYPO3\CMS\Extbase\Domain\Model\FileReference:132646
{huk:LocalizateMediaInline(image:'TYPO3\CMS\Extbase\Domain\Model\FileReference:132643
{huk:LocalizateMediaInline(image:'TYPO3\CMS\Extbase\Domain\Model\FileReference:132644
{huk:LocalizateMediaInline(image:'TYPO3\CMS\Extbase\Domain\Model\FileReference:132645
{huk:LocalizateMediaInline(image:'TYPO3\CMS\Extbase\Domain\Model\FileReference:132647
{huk:LocalizateMediaInline(image:'TYPO3\CMS\Extbase\Domain\Model\FileReference:132648

Messabweichungen feststellen.

Um zu gewährleisten, dass die Toleranz zwischen der Eingangsgröße und der Ausgangsgröße von HZM-Kraftmessgeräten und Kraftmessbolzen eingehalten wird, empfiehlt HANNING & KAHL alle zwei Jahre eine Kalibrierung. Die Abweichung der jeweiligen Werte wird während der Kalibrierung festgestellt und dokumentiert.

Lassen Sie Ihre Geräte einfach von uns Abholen. Hier geht es zum Abholservice.