Umwelt

Die Verantwortung gegenüber der Umwelt und den Menschen, der schonende Gebrauch von Ressourcen, sowie nachhaltiges Wirtschaften im Einklang von Ökologie und Ökonomie sind elementare Bausteine unseres Unternehmens.

Um dieser Verantwortung gerecht zu werden, hat sich HANNING & KAHL bereits im Jahr 2001 dazu entschieden ein Umweltmanagementsystem nach DIN EN ISO 14001 einzuführen, fest in die Unternehmensprozesse zu integrieren und kontinuierlich weiterzuentwickeln. Das Umweltmanagement ist darauf ausgerichtet fortlaufend die Umweltleistung zu verbessern und immer wieder neue Möglichkeiten zu identifizieren. Der Festlegung von Umweltaspekten, der Umweltpolitik und der Definition von Umweltzielen kommt dabei einer besonderen Bedeutung zu.

HANNING & KAHL hat u.a. folgende Hauptbausteine des Umweltmanagements für sich definiert:

· Herstellungsprozesse / Entwicklung von Produkten

· Nutzung von Energie, Rohstoffen und Ressourcen

· Abfallwirtschaft

· Gebrauch von chemischen Stoffen und Erzeugnissen

· Emissionen in Luft und Wasser

· Einhaltung von Gesetzen und Vorschriften auf (inter-)nationaler Ebene - Compliance

· Fähigkeit, Schulung und Bewusstsein der Mitarbeiter

· Notfallmanagement