Tipps und Nützliches


Um Ihnen Ihre Bewerbung zu erleichtern, hier einige Tipps für Sie:

Bei HANNING & KAHL bewerben Sie sich bitte online. Warum? Weil Ihre Unterlagen meistens von mehreren Personen im Unternehmen gesichtet werden, die auf diese Weise gleichzeitig Zugriff auf Ihre Bewerbung haben. Eine Online-Bewerbung ist darüber hinaus sicherer, komfortabler und zeitgemäßer. Sie können uns Ihre Bewerbung auch per Post zu schicken.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an den in der Stellenanzeige genannten Ansprechpartner mit dem genannten Kürzel und der Berufsbezeichnung. Bei Initiativbewerbungen finden Sie Ihren Ansprechpartner unter der Rubrik "Kontakte".

Ihre Bewerbung sollte ein Anschreiben, einen Lebenslauf, gegebenenfalls einen aktuellen Notenspiegel sowie Arbeits- und Schulzeugnisse enthalten. Bei Schulzeugnissen reichen die letzten beiden Zeugnisse oder alternativ das letzte Schulzeugnis und das Zeugnis der Berufsausbildung aus. Ein zusätzliches Motivationsschreiben wird nicht benötigt.

Für ein Praktikum oder eine Abschlussarbeit fügen Sie bitte zusätzlich eine Immatrikulations-Bescheinigung Ihrer Hochschule bei. Gegebenenfalls ergänzen Sie bitte die Bestätigung über eine Beschäftigungserlaubnis in Deutschland.

Ein Kurzflyer oder Handzettel reicht für eine Bewerbung nicht aus. Sollten Sie uns auf einer Messe oder Veranstaltung Ihren Lebenslauf oder Unterlagen überreichen, weisen wir Sie in der Regel darauf hin, dass dies nicht für eine vollständige Bewerbung ausreicht.

Nur wenn Ihre Unterlagen vollständig sind, können wir diese bearbeiten.

Noch ein Tipp: Bitte verwenden Sie das Dateiformat PDF bei einer Online-Bewerbung

Ihre Anlage sollte nicht mehr als drei Dokumente mit je 3 MB oder ein Dokument mit 9 MB enthalten

Wenn Sie ein interessantes Stellenangebot auf unserer Seite gefunden haben, bewerben Sie sich bitte über den in der Stellenausschreibung angezeigten „Bewerben“-Button.

Achten Sie beim Ausfüllen insbesondere auf die Pflichtfelder des Online-Bewerbungsassistenten, die durch ein kleines Sternchen gekennzeichnet sind und laden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen hoch. Erst mit dem Versenden Ihrer Bewerbung wird diese für uns sichtbar und im Auswahlprozess der Stelle berücksichtigt.

Wurde Ihre Bewerbung erfolgreich versendet, erhalten Sie vom System einen entsprechenden Hinweis und eine Eingangsbestätigung an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse.

Nach dem Eingang, wird Ihre Bewerbung bei uns durch die Personalabteilung sorgfältig geprüft. Sollte Ihre Qualifikation mit unserem Anforderungsprofil übereinstimmen, laden wir Sie zu einem ersten persönlichen Kennenlernen ein.

Wir speichern Ihre Daten solange, wie diese für die Durchführung des Bewerbungsverfahrens erforderlich sind, siehe auch Datenschutz Anschließend werden Sie bei uns gelöscht.

Die Übermittlung Ihrer Daten wird mit dem HTTPS-Verfahren verschlüsselt und ist somit vor Zugriffen Dritter geschützt.

Bitte überprüfen Sie zunächst, ob Ihre Anlagen nicht die Maximalgröße von jeweils 3 MB oder 9 MB überschreiten und ob Sie die passenden Formate verwenden (pdf oder jpg).

Sollten Sie dennoch Ihre Unterlagen nicht hochladen können, versuchen Sie es am besten mit einem anderen Internet-Browser. Sollte auch dies nicht funktionieren, wenden Sie sich bitte an den zuständigen Ansprechpartner / die zuständige Ansprechpartnerin in der Stellenausschreibung.

Für ein Praktikum oder eine Abschlussarbeit bewerben Sie sich am besten mindestens drei Monate im Voraus.

Auf ausgeschriebene Stellen können Sie sich jederzeit bewerben. Sobald eine Stelle vergeben ist, entfernen wir sie aus unserer Homepage und eine Bewerbung ist dann nicht mehr möglich.

Bei Initiativbewerbungen ist eine Bewerbung jederzeit möglich. Wir fragen den Bedarf in den einzelnen Abteilungen ab, um Ihnen die besten Chancen einzuräumen.

Um einen Ausbildungsplatz oder ein duales Studium bewerben Sie sich am besten ein Jahr im Voraus – wir empfehlen sogar eine Bewerbung noch vor den Sommerferien. Das Schulzeugnis der vorletzten Klasse können Sie uns gern nachreichen.

Im Lebenslauf ist in Deutschland auch heute noch ein Bewerbungsfoto üblich. Es mindert aber selbstverständlich nicht Ihre Chancen, wenn Sie kein Bild verwenden. Die Informationen zu Ihrer Person können Sie auf Ihren Namen und Ihre Anschrift mit Telefonnummer und E-Mail-Adresse beschränken.

Sie erhalten umgehend eine automatische Empfangsbestätigung, wenn Sie sich über den Online-Bewerbungsassistenten bewerben. Wenn Sie diese nicht erhalten haben, schauen Sie bitte in Ihrem Spam-Ordner. Sollte sich die Bestätigung auch dort nicht finden, wenden Sie sich bitte an den Ansprechpartner unter der Rubrik "Kontakte".

Sollten Sie innerhalb von vier Wochen keine Rückmeldung erhalten, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren.

Direkteinstieg:
Im Regelfall führen wir zwei Gespräche: Im ersten Gespräch – ein klassisches Vorstellungsgespräch – möchten wir Sie kennenlernen. Im zweiten Gespräch werden interne Thema vertieft und noch offene Fragen beantwortet. Wir führen keine Stressinterviews durch. Sie dürfen sich auf ein Gespräch auf Augenhöhe verlassen.

Praktikum:
Meistens reicht uns ein Gespräch, um zu schauen, ob Sie das Praktikum bei uns absolvieren können.

Ausbildung:
Sie werden zu einem Persönlichkeitstest, einer Arbeitsprobe und einem strukturiertem Interview eingeladen und können auch einen kleinen Einblick in unser Unternehmen gewinnen.